Einkaufsdienst während der Corona-Krise

Während der Corona-Krise gibt es statt dem Einkaufs-Fahrdienst bis auf Weiteres einen Einkaufs-Bringdienst für ältere Stammheimerinnen und Stammheimer. Bei Bedarf melden Sie sich bitte bei Erika Schittenhelm, Telefon 0711/80 29 80 oder Günther Schiffko, Telefon 0711/82 51 84.

Stammheim Mobil

Nutzen Sie den kostenlosen Einkaufsfahrdienst

Selber einkaufen ist ein Wunsch älterer, gehbehinderter oder nicht mehr sehr mobiler Menschen. 

Mit eigenen Augen sehen, was in den Geschäften angeboten wird, wonach einem der Sinn steht.

Andere Menschen treffen und mit Ihnen reden über dies und das. Auch mal eine Tasse Kaffee trinken oder ein Eis essen.

Wie soll das gehen wenn man nicht mobil ist. Wenn einen die Füße nicht tragen und man selbst die Einkäufe nicht nach Hause bringen kann?

Es geht – mit dem Stammheim Mobil, dem kostenlosen Einkaufsfahrdienst

Jeden Freitagvormittag fährt ein Fahrzeug des Krankenpflegevereins mit einer ehrenamtlichen Fahrer*in nach dem unten stehenden Fahrplan von den nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln erschlossenen Wohngebieten ins Zentrum von Stammheim.

An den Haltestellen können Sie auch wieder zur Rückfahrt einsteigen. 

Die Fahrer*innen sind Ihnen beim Ein- und Aussteigen behilflich und erfüllen, soweit wie möglich, auch Sonderwünsche. 

Nutzen Sie das Angebot!

Fahrt-Route